SV BERLIN-CHEMIE ADLERSHOF e.V.

Nach 50 guten Jahren sollen noch viele folgen

 

 Unser Sportverein ist 50 Jahre alt. Hinter uns liegt eine Zeit mit teilweise stürmischen Entwicklungen. Nicht alles, was wir uns wünschten, ging in Erfüllung und manches hat uns stark geärgert. Dennoch hat sich unser Verein seit 1951 insgesamt positiv entwickelt, liegen 50 überwiegend gute Jahre hinter uns.
Zum Jubiläum wünschen wir uns eine noch lange anhaltende Periode weiterer Aufwärtsenwicklung für den SV Berlin-Chemie Adlershof. Die Chancen dafür sehen recht gut aus und sind eng mit "unserem" Betrieb BERLIN-CHEMIE verknüpft. Die Bereitschaft der Unternehmensführung und vieler einzelner Abteilungen zur Zusammenarbeit mit unserem Sportverein und zur tatkräftigen Unterstützung sind ein wichtiger Grund für unseren Optimismus.
Natürlich sind diese Beziehungen keine Einbahnstraße, müssen wir mehr tun, als nur "die Hand aufzuhalten". So werden wir weiterhin einen positiven Beitrag zur Imageentwicklung der BERLIN-CHEMIE leisten. Bei Wettkämpfen tragen wir den Schriftzug des Unternehmens und zahlreicher seiner Pr„parate auf unserer Sportbekleidung in die öffentlichkeit. Wir wollen sie mit guten sportlichen Leistungen und einem fairen Auftreten gut präsentieren. In diesem Sinne organisieren wir auch Veranstaltungen wie die "Pharma-Sportfeste" und treten mit attraktiven Sportshows zum Beispiel bei Mukoviszidose-Workshops auf.
Wir sind ein Amateursportverein, der der Entwicklung des Breitensports und insbesondere des Kinder- und Jugendsports verpflichtet ist. Stolz sind wir auf die vielen Kinder und Jugendlichen, die regelmäßig bei uns Sport treiben. Den Trend zur verstärkten Nachwuchsförderung wollen wir auf die Abteilungen Badminton und Sportschießen ausdehnen.
Um erfolgreich zu sein, müssen wir für alle Abteilungen gute Trainings- und Wettkampfbedingungen schaffen. Wir haben zum Beispiel mit der Kegelbahn am Glienicker Weg und mit dem Fußballstadion "Birkenwäldchen" Erfreuliches erreicht. Dies gilt allerdings noch nicht für die Abteilungen Badminton und Sportschießen.
Wie jeder Amateurverein sind wir bei all unseren Vorhaben auf die ehrenamtlichen Helfer angewiesen. Sie sind das Rückgrat des SV Berlin-Chemie Adlershof. Wir danken ihnen besonders herzlich und werden alles tun, dass sie sich weiterhin in großer Zahl bei uns betätigen, damit wir auch in 10, 20... Jahren sagen können: Unser Verein lebt und setzt seine guten Traditionen fort.
 

Karl-Heinz-Mannigel stellvertretender Vereinsvorsitzender des SV - Berlin - Chemie - Adlershof e.V. 


 

Zurück
Offizielle Website des Sportverein  |  © SV Berlin-Chemie Adlershof e.V.